Wie Kann Man Ein Auto Nach Einer Neuen Lackierung Abschleifen Und Polieren

Wie kann man ein Auto nach einer neuen Lackierung abschleifen und polieren?

Ein frisch lackiertes Auto kann ein wahres Prachtexemplar sein, das in einer neuen, sorgfältig aufgetragenen Lackschicht glänzt. Um dieses perfekte Aussehen zu erreichen, ist jedoch oft mehr erforderlich als nur das Auftragen des Lacks selbst. Hier kommt die Kunst des Farbschleifens und Polierens ins Spiel - ein entscheidender Schritt im Prozess der Autoreparaturlackierung, der das Aussehen Ihres Fahrzeugs auf ein professionelles Niveau hebt.

Was ist der Farbschliff?
Fastplus Nass-Schleifpapier Blätter BN38 für Auto

Das Farbschleifen eines Autos ist eine Nassschleiftechnik, mit der kleine Fehler im Lack, wie Staubpartikel und Orangenhaut, beseitigt werden und gleichzeitig ein glattes, reflektierendes Aussehen erzielt wird. Das Verfahren erfordert zwar einen erheblichen Zeit- und Arbeitsaufwand, aber die Ergebnisse sind wirklich beeindruckend.

Das Farbschleifen wird in der Regel nach einer Neulackierung vorgenommen, kann aber auch bei älteren Fahrzeugen durchgeführt werden, um das Aussehen des Lacks zu verbessern. Für das Farbschleifen eines Autos benötigen Sie verschiedene Körnungen von Schleifpapier, angefangen bei 1000er Körnung bis hin zu 2000er Körnung. Außerdem benötigen Sie eine Wassersprühflasche, einen Schleifblock oder -schwamm und eine Polierpaste.

Das Auto vorbereiten

Die Vorbereitung des Fahrzeugs auf das Schleifen und Polieren des Lacks ist genauso wichtig wie das Grundieren einer Leinwand. Dazu gehört, dass der Lack vollständig ausgehärtet ist, damit er nicht verschmiert, dass Sie einen sauberen, kontrollierten Arbeitsbereich wählen und dass Sie ihn sorgfältig reinigen. Sobald der Lack ausgehärtet ist, was mehrere Wochen dauert, sollten Sie in einem überdachten Bereich mit guter Belüftung arbeiten, um ihn vor den Elementen zu schützen und ideale Bedingungen zu schaffen. Reinigen Sie das Auto gründlich mit Autoseife und Wasser, wobei Sie sich auf die Bereiche konzentrieren, die für Ablagerungen anfällig sind, und sorgen Sie anschließend für eine einwandfreie Trocknung, um Probleme in den nachfolgenden Phasen zu vermeiden. Diese vorbereitenden Schritte schaffen eine solide Grundlage für einen erfolgreichen Farbschleifprozess, der zu einem makellosen Finish führt.

Nass-Schleifen

150 mm Flexpro Feinschleifscheiben FF19 Klett Schaum Scheiben

In dieser Vorstufe des Nassschleifens ist die Wahl von Schleifpapier der Körnung 1000 oder 1500 eine gute Entscheidung. Mit diesen Körnungen lassen sich größere Unebenheiten wie Orangenhaut, Staubspitzen oder ungleichmäßiger Farbauftrag wirksam beseitigen. Sie ermöglichen einen schnelleren Materialabtrag, was zu einer Nivellierung der Oberfläche und zur Schaffung einer einheitlichen Grundlage für die nachfolgenden Schleifphasen führt.

Wenn Sie mit dem Farbschleifen Ihres Autos fortschreiten, erreichen Sie eine entscheidende Phase, in der der Übergang zu feinerem Schleifpapier mit einer Körnung von 2000 bis 3000 unerlässlich ist. Die meisten Karosseriewerkstätten bevorzugen die Fastplus Flexpro Feinschleifscheiben, weil sie weich und bequem für den Nassschliff ist. In dieser Phase geht es vor allem darum, das in den früheren Phasen erzielte Finish zu verfeinern, um einen spiegelglatten Glanz und eine makellose Oberfläche zu erzielen.

Auftragen der Reibemasse

Nachdem Sie die ersten Phasen des Farbschleifens hinter sich gebracht haben, ist es nun an der Zeit, die Oberfläche Ihres Fahrzeugs durch Auftragen von Autoschleifpaste auf die nächste Stufe zu bringen. Dieser Schritt ist entscheidend für die Entfernung von Schleifspuren, die Feinabstimmung der Oberfläche und die Vorbereitung der Oberfläche für die letzte Polierphase.

Polieren für ein glänzendes Finish

Nach dem Auftragen der Schleifpaste stehen Sie kurz davor, den begehrten Hochglanz für den Lack Ihres Autos zu erzielen. Das Polieren ist der vorletzte Schritt im Prozess des Farbschleifens und -polierens, und hier kommt der wahre Glanz zum Vorschein.

Schutz des Finishs

Sie haben den komplizierten Prozess des Farbschleifens und Polierens erfolgreich hinter sich gebracht, und der Lack Ihres Fahrzeugs erstrahlt nun in einem atemberaubenden Hochglanzfinish. Um diesen Glanz zu erhalten und zu verstärken, ist es wichtig, den Lack mit einem hochwertigen Autowachs oder einer Versiegelung zu schützen.

FAQs über das Schleifen und Polieren des Autolacks

Wie lange sollte ich nach der Lackierung meines Autos warten, bevor ich mit dem Schleifen und Polieren der Farbe beginne?

Der Lack Ihres Fahrzeugs sollte in der Regel mindestens 30 Tage lang aushärten, bevor Sie mit dem Abschleifen und Polieren der Farbe beginnen. Die Aushärtungszeiten können je nach Art des verwendeten Lacks variieren, daher sollten Sie die Empfehlungen des Herstellers beachten.

Was sind die häufigsten Fehler, die ich beim Abschleifen und Polieren meines Autos vermeiden sollte?

Fastplus SOFT+ Schaum Folienscheiben, ideal für Nass- oder Trockenschliff

Hier sind einige häufige Fehler, die Sie beim Schleifen und Polieren Ihres Autos vermeiden sollten:

  • Zu starkes Abschleifen: Dies kann den Lack beschädigen und zu neuen Fehlern führen.
  • Durchschleifen der Farbe: Dadurch kann die Grundierung oder der Voranstrich freigelegt werden, die dann ausgebessert werden müssen.
  • Verwendung von zu viel Polierpaste: Dies kann das Schleifpad verstopfen und das Abschleifen der Oberfläche erschweren.
  • Die Oberfläche wird nicht ausreichend poliert: Dies kann dazu führen, dass die Oberfläche stumpf und unbearbeitet bleibt.

Kann ich mein Auto mit einem Klarlack abschleifen und polieren, wenn es einen Klarlack hat?

In der Tat ist es möglich, ein Auto mit Klarlack in Farbe zu schleifen und zu polieren. Dennoch ist es wichtig, ein Schleifpapier mit feinerer Körnung und eine sanfte Polierpaste zu verwenden, um den Klarlack nicht zu beschädigen.

Wie weiß ich, wann ich mit dem Schleifen und Polieren der Farbe fertig bin?

Sie haben den Farbschleif- und Poliervorgang abgeschlossen, wenn die Oberfläche des Fahrzeugs glatt und glänzend erscheint. Sie können dies überprüfen, indem Sie mit der Hand über die Oberfläche fahren und nach Unebenheiten suchen. Sie können die Oberfläche auch unter einem hellen Licht auf verbliebene Schleifspuren untersuchen.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Schleifen und Polieren von Farbe ein zeitaufwändiger, aber lohnender Prozess ist, der das Aussehen Ihres Fahrzeugs auf ein professionelles Niveau heben kann. Wenn Sie die Schritte in diesem Blogbeitrag befolgen, können Sie eine glatte, glänzende Oberfläche erzielen, die überall für Aufsehen sorgen wird.

Kaufen Sie Schleifmittel von Fastplus direkt ab Werk

Sie möchten hochwertige SchleifscheibenSchleifblatt RollenWasserfestes Schleifpapier und Folienschleifscheiben für die Autos direkt ab Werk kaufen? Testen Sie Fastplus Schleifmittel noch heute und geben Sie Ihre Bestellungen online auf! 

fastplus Schleifmittel für Auto

Retour au blog

Produits de ponçage et de polissage Fastplus

Fastplus Abrasives propose une gamme complète de produits de ponçage et de polissage pour la finition automobile, le traitement du bois, du métal et du plastique, y compris des papiers abrasifs, des disques abrasifs, des feuilles abrasives et des rouleaux, des disques abrasifs en mousse, des disques de polissage, des tampons, des ponceuses orbitales et des accessoires. Achetez les produits de ponçage et de polissage Fastplus en ligne ici.
1 de 20