Epoxidharz-Tischplatte nach dem Polieren mit Fastplus-Schleifmitteln

Schleifen und Polieren von Epoxidharz auf Hochglanz - Schritt-für-Schritt-Anleitung

Epoxidharz ist ein vielseitiges Material, das für die Herstellung einer Vielzahl von Gegenständen verwendet werden kann, von Schmuck bis zu Arbeitsplatten. Um ein professionelles Finish zu erzielen, muss das Harz jedoch oft poliert werden. Das Polieren von Epoxidharz kann entmutigend sein, aber mit den richtigen Werkzeugen und Techniken ist es nicht unmöglich.

Welche Epoxidharz-Objekte sind zum Polieren geeignet?Tischplatte aus Epoxidharz muss poliert werden

Um sicherzustellen, dass Sie Ihre Zeit und Mühe sinnvoll investieren, ist es wichtig zu wissen, welche Epoxidharzprojekte sich für das Polieren eignen. Hier ein genauerer Blick auf die Arten von Epoxidharzobjekten und -anwendungen, die sich hervorragend für das Polieren eignen:

  • Künstlerische Kreationen: Epoxidharz wird häufig zur Herstellung komplizierter Kunstwerke, Skulpturen und Schmuckstücke verwendet. Das Polieren verbessert die Klarheit, die Tiefe und die allgemeine Ästhetik dieser Stücke.
  • Arbeitsplatten und Tischplatten: Epoxidharz-Arbeitsplatten und -Tischplatten sind wegen ihrer Haltbarkeit und ihres Aussehens beliebt. Das Polieren verbessert nicht nur ihre Ästhetik, sondern erleichtert auch die Reinigung und Pflege.
  • Holzbearbeitungsprojekte: Epoxidharz wird häufig in Holzbearbeitungsprojekten verwendet. Durch Polieren verschmilzt das Epoxidharz nahtlos mit dem Holz und sorgt für eine glänzende Oberfläche.
  • DIY-Schmuck: Wenn Sie Ihren eigenen Epoxidharz-Schmuck herstellen, ist Polieren unerlässlich, um ein hochwertiges, glänzendes Finish zu erzielen, das die Schönheit der eingebetteten Elemente hervorhebt.
  • Dekorative Gegenstände: Epoxidharz wird zur Herstellung einer breiten Palette von Dekorationsartikeln verwendet. Das Polieren dieser Gegenstände verbessert nicht nur ihr Aussehen, sondern auch ihre Funktionalität und Haltbarkeit.
  • Reparaturen und Restaurierungen: Epoxidharz wird bei der Reparatur und Restaurierung verschiedener Gegenstände verwendet. Das Polieren kann dazu beitragen, dass die Epoxidharzreparaturen nahtlos mit den Originalmaterialien verschmelzen.

Erste Schritte - Schleifen des Epoxidharzes

Epoxidharz, ein vielseitiges Material, das für Projekte von Schmuck bis hin zu Möbeln verwendet wird, weist nach dem Aushärten oft eine raue oder unebene Oberfläche auf. Der entscheidende vorbereitende Schritt des Schleifens des Epoxidharz vor dem Polieren dient zwei Hauptzwecken.

Erstens werden Unvollkommenheiten, die durch den Aushärtungsprozess entstehen können, beseitigt, wodurch die Oberfläche effektiv geglättet und ein makelloses Finish gewährleistet wird. Zweitens wird durch das Schleifen eine strukturierte Grundlage geschaffen, die die Haftung der Politur verbessert und so einen dauerhaften Glanz erzeugt, was sie zu einer unverzichtbaren Praxis im Bereich der Epoxidharzverarbeitung macht.

    Nassschleifen mit einem Exzenterschleifer

    Fastplus Flexpro Feinschleifscheiben FF19

    Mit einem Exzenterschleifer für den Nassschliff lässt sich ein besserer Glanz erzielen, so dass er sich für Situationen eignet, in denen ein hochwertiges Finish der Epoxidharzoberfläche erforderlich ist. Hier sind die einzelnen Schritte:

    • Verwenden Sie eine Drahtbürste, um die Harzoberfläche von Staub und Verunreinigungen zu befreien.
    • Verwenden Sie für den ersten Schliff einen Schleifteller der Körnung 120.
    • Führen Sie einen zweiten Schliff mit einer Schleifscheibe der Körnung 400 durch.
    • Mit einer 1500er-Schleifscheibe einen Feinschliff vornehmen.
    • Wenn Sie eine glänzende Oberfläche wünschen, können Sie sogar auf Körnung 2000 oder 3000 umsteigen.
    • Wir empfehlen die Fastplus Flexpro Feinschleifscheiben. Sie ist flexibel genug und speziell für den Nassschliff konzipiert.

    Anmerkungen:

    • Halten Sie die Geschwindigkeit und den Druck der Schleifmaschine mäßig; eine zu hohe Geschwindigkeit und ein zu hoher Druck können zu Schäden an der Harzoberfläche führen.
    • Geben Sie während des Schleifens immer wieder Wasser hinzu, um die Oberfläche abzukühlen und eine Überhitzung und Verformung des Epoxidharzes zu vermeiden.
    • Reinigen Sie die Epoxidharzoberfläche sofort nach dem Schleifen, um Rückstände der Polierpaste zu vermeiden.

    Die Reihenfolge der Schleifpapierkörner bestimmt den Glanz der Epoxidoberfläche:

    • Körnung 220 bis 320 = flach/matt
    • 400 bis 600er Körnung = Satiniertes Finish
    • 800 bis 1000er Körnung = Halbglanz
    • 1500 und mehr Körnung = Glanz

    Trockenschleifen

    Fastplus Keramik Schleifscheiben PURO

    Trockenschleifen ist eine einfache und häufig angewandte Methode, die sich für raue Epoxidharzoberflächen eignet, die geglättet werden müssen. Hier sind die einzelnen Schritte:

    • Verwenden Sie eine Drahtbürste, um Staub und Verunreinigungen von der Oberfläche zu entfernen.
    • Schleifen Sie die Epoxidharzoberfläche mit einer keramischen Schleifscheibe der Körnung 150, gefolgt von einem zweiten Schliff mit einer keramischen Schleifscheibe der Körnung 240.
    • Schleifen Sie mit Schleifpapier der Körnung 320 nach.

    Anmerkungen:

    • Verringern Sie allmählich die Korngröße der Schleifscheibe, um ein Überschleifen und eine Beschädigung der Oberfläche zu vermeiden.
    • Bewegen Sie das Schleifpapier beim Schleifen in eine Richtung, ohne es hin und her zu reiben.
    • Reinigen Sie die Oberfläche nach dem Schleifen mit einem frischen Tuch, damit keine Schleifpapierreste zurückbleiben.

    Epoxidharz polieren - Schritt-für-Schritt-Anleitung

    Bei diesem Verfahren werden alle verbleibenden Unvollkommenheiten entfernt und die Klarheit des Harzes verbessert.
    • Befestigen Sie einen Polierschwamm oder eine Schwabbelscheibe sicher an der Bohrmaschine oder dem Rotationswerkzeug.
    • Tragen Sie eine kleine Menge Polierpaste auf das Harzobjekt auf.
    • Schalten Sie die Bohrmaschine oder das Rotationswerkzeug auf eine niedrige bis mittlere Drehzahl ein. Drücken Sie das Pad oder Rad in einer kreisförmigen Bewegung vorsichtig auf die Harzoberfläche.
    • Wischen Sie bei Bedarf überschüssige Masse oder Rückstände mit einem sauberen, trockenen Tuch ab.
    • Erhöhen Sie die Drehzahl der Bohrmaschine oder des Rotationswerkzeugs allmählich, um aggressiver zu polieren, und achten Sie darauf, nicht zu viel Hitze zu erzeugen.
    • Tragen Sie die Polierpaste bei Bedarf erneut auf.
    • Polieren Sie die Harzoberfläche mit einem sauberen Tuch zu einem makellosen Ergebnis.

    Wie kann man den Glanz von Epoxidharz aufrechterhalten?

    • Das Schleifen und Polieren des Harzes, während es noch nass ist, führt zu einer glatten, gleichmäßigen Oberfläche und verringert das Risiko von Kratzern oder Glanzverlusten.
    • Tragen Sie eine Versiegelungsschicht auf. Diese Maßnahme schützt vor Kratzern, UV-Strahlung und anderen potenziellen Schäden am Harz. Es gibt viele verschiedene Versiegelungen für Epoxidharz. Wählen Sie daher eine aus, die für die Besonderheiten Ihres Projekts geeignet ist.
    • Halten Sie das Harz sauber. Staub und Schmutz können den Glanz des Harzes trüben. Reinigen Sie es daher regelmäßig mit einem weichen Tuch.
    • Vermeiden Sie, dass das Harz scharfen Chemikalien oder Lösungsmitteln ausgesetzt wird. Solche Substanzen können das Harz angreifen und die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass es Risse bekommt oder brüchig wird.

    Schlussfolgerung

    Ganz gleich, ob Sie komplizierte Kunstwerke anfertigen, haltbare Arbeitsplatten herstellen oder liebgewonnene Gegenstände restaurieren, der Schlüssel liegt im Schleifverfahren, gefolgt von einer Polierkur. Wenn Sie sich an die in diesem Artikel beschriebene Schritt-für-Schritt-Anleitung halten, können Sie sicherstellen, dass Ihre Harzkreationen ihren faszinierenden Glanz behalten.

    Kaufen Sie Schleifmittel von Fastplus direkt ab Werk

    Sie möchten hochwertige SchleifscheibenSchleifblatt RollenWasserfestes Schleifpapier und Folienschleifscheiben für die Autos direkt ab Werk kaufen? Testen Sie Fastplus Schleifmittel noch heute und geben Sie Ihre Bestellungen online auf! 

    fastplus Schleifmittel für Auto

    Retour au blog

    Produits de ponçage et de polissage Fastplus

    Fastplus Abrasives propose une gamme complète de produits de ponçage et de polissage pour la finition automobile, le traitement du bois, du métal et du plastique, y compris des papiers abrasifs, des disques abrasifs, des feuilles abrasives et des rouleaux, des disques abrasifs en mousse, des disques de polissage, des tampons, des ponceuses orbitales et des accessoires. Achetez les produits de ponçage et de polissage Fastplus en ligne ici.
    1 de 19