Farbflecken auf der Oberfläche eines blauen Autos

Wie repariert man Lackflecken auf einem Auto?

Der Lack Ihres Autos ist eines der wichtigsten Merkmale. Er schützt die Karosserie vor Witterungseinflüssen und sorgt dafür, dass das Auto gut aussieht. Doch auch der beste Lack kann mit der Zeit beschädigt werden. Kleine Lackabplatzer, Kratzer und Schrammen sind keine Seltenheit und können unansehnlich sein.

Wenn Sie einen Lackfleck an Ihrem Auto haben, müssen Sie ihn nicht unbedingt von einem Fachmann reparieren lassen. Mit ein paar einfachen Werkzeugen und Hilfsmitteln können Sie ihn leicht selbst reparieren. In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Farbflecken auf einem Auto reparieren können.

In diesem Artikel führen wir Sie durch die einzelnen Schritte bei der Reparatur eines Farbflecks, von der Ausbesserung kleinerer Flecken und Abplatzungen bis hin zur Beseitigung größerer Farbflecken.

DIY-Werkzeuge für die Reparatur von Farbflecken

Ausbesserungslack
Klarlack
Schleifpapier
Grundierung
Farbauftragsgeräte
Abdeckband
Polierpaste
Dual-Action-Polierer

Ausbesserung kleinerer Flecken und RisseSchleifscheiben für die Ausbesserung von Flecken im Autolack

1. Reinigen Sie den Bereich:

Waschen Sie zunächst die betroffene Stelle und ihre Umgebung, um Schmutz und Ablagerungen zu entfernen.

2. Bereiten Sie die Oberfläche vor:

Verwenden Sie Abklebeband, um den Lack rund um den Kratzer oder die Schramme zu schützen, und reinigen Sie den Bereich mit einer Clay Bar, um eine glatte Oberfläche zu erhalten.

3. Schleifen Sie die Oberfläche:

Schleifen Sie den kleinen Kratzer oder Chip vorsichtig mit der Spotfix Mikro Folienscheiben (Körnung 2000) ab.

4. Ausbesserungsfarbe auftragen:

Nehmen Sie einen feinen Pinsel und tupfen Sie eine kleine Menge der passenden Ausbesserungsfarbe auf den Kratzer oder den Chip.

5. Trocknen lassen:

Lassen Sie die Ausbesserungsfarbe gemäß den Anweisungen des Herstellers vollständig trocknen.

6. Polieren Sie die Stelle:

Um eine glatte Oberfläche zu erhalten, polieren Sie die reparierte Stelle vorsichtig mit einem Mikrofasertuch und Polierpaste.

7. Klarlack auftragen:

Abschließend tragen Sie eine dünne Schicht Klarlack auf die trockene Ausbesserungsfarbe auf, um die Reparatur zu schützen und zu verblenden.

Beseitigung größerer Farbflecken und Unreinheiten

1. Reinigen und Schleifen:

Reinigen Sie zunächst die beschädigte Stelle und bereiten Sie die Oberfläche mit gröberem Schleifpapier (Körnung 80 bis 120) vor.

2. Füllen Sie die Stelle:

Verwenden Sie bei tieferen Mängeln Karosseriespachtel, um die Oberfläche auszugleichen, und lassen Sie ihn aushärten.

3. Schleifen Sie die Spachtelmasse:

Glätten Sie den gespachtelten Bereich mit feinerem Schleifpapier (Körnung 220 bis 400), bis er mit der umgebenden Farbe übereinstimmt.

4. Grundierung auftragen:

Verbessern Sie die Lackhaftung, indem Sie eine dünne Schicht Kfz-Grundierung auf die reparierte Stelle auftragen.

5. Streichen Sie den Bereich:

Sprühen oder streichen Sie die genaue Farbe in leichten, gleichmäßigen Schichten auf die Stelle.

6. Trocknungszeit einhalten:

Befolgen Sie die Anweisungen des Farbherstellers für eine angemessene Trocknungszeit zwischen den Anstrichen.

7. Klarlack auftragen:

Verbessern Sie Schutz und Glanz, indem Sie eine Schicht Klarlack auftragen, nachdem der Lack vollständig getrocknet ist.

8. Bereiten Sie die Oberfläche vor:

Verwenden Sie vor dem Polieren eine Flexpro Feinschleifscheiben für die Feinbearbeitung. Dadurch wird der Zeitaufwand für das Aufbereiten reduziert.

9. Polieren Sie die Reparatur:

Polieren Sie die gesamte reparierte Stelle mit Polierpaste und einem Mikrofasertuch, um ein nahtloses Ergebnis zu erzielen.

Zusätzliche Tipps für die Reparatur von Lackflecken auf einem Auto

  • Verwenden Sie eine Folienscheibe für Spot-Repair, mit der Sie kleine Lackfehler mit äußerster Präzision ausbessern können.
  • Tragen Sie die Ausbesserungsfarbe in einem gut belüfteten Bereich auf.
  • Tragen Sie die Ausbesserungsfarbe nicht in direktem Sonnenlicht auf.
  • Lassen Sie die Farbe zwischen den Anstrichen vollständig trocknen.
  • Seien Sie geduldig und nehmen Sie sich Zeit.

Was man beim Ausbessern von Lackflecken auf einem Auto vermeiden sollte

  • Schleifen Sie die Fläche nicht zu stark ab. Es wird empfohlen, Schaumstoffscheiben für sanftes Schleifen zu verwenden.
      
  • Tragen Sie die Ausbesserungsfarbe nicht zu dick auf. Dies könnte dazu führen, dass die Farbe verläuft oder tropft.
  • Tragen Sie den Klarlack nicht zu dick auf. Dies könnte dazu führen, dass der Klarlack trüb oder gelb wird.

Häufig gestellte Fragen zur Reparatur von Lackflecken auf einem Auto

Kann ich Lackflecken auf meinem Auto ausbessern, wenn es eine Klarlackbeschichtung hat?

Sie können Lackflecken an einem Auto mit Klarlack ausbessern. Dazu müssen Sie die beschädigte Stelle sorgfältig abschleifen, Ausbesserungslack auftragen und mit Klarlack überziehen, um eine gleichmäßige Mischung zu erzielen.

Was ist, wenn die Lackstelle meines Autos verrostet ist?

Wenn der Lackfleck verrostet ist, wird die Reparatur schwieriger. Es ist wichtig, den Rost vom Autolack vollständig zu entfernen, bevor man den Lackfleck repariert, um weitere Schäden zu vermeiden.

Muss ich bei kleineren Farbflecken die gesamte Platte neu lackieren?

Bei kleineren Lackflecken wie Kratzern und kleinen Absplitterungen müssen Sie in der Regel nicht die gesamte Platte neu lackieren. Mit Ausbesserungslack und Verblendtechniken können Sie lokale Reparaturen vornehmen, die sich nahtlos in den umgebenden Lack einfügen.

Was soll ich tun, wenn ich versehentlich zu viel Ausbesserungslack aufgetragen habe?

Wenn Sie versehentlich zu viel Ausbesserungslack aufgetragen haben, schleifen Sie den überschüssigen Lack mit feinem Schleifpapier (1000 bis 1500) vorsichtig ab, bis er mit dem umgebenden Lack bündig ist. Achten Sie darauf, dass Sie die umgebende Farbe nicht beschädigen.

Schlussfolgerung

In diesem Blogbeitrag haben wir Ihnen gezeigt, wie Sie Lackflecken an einem Auto reparieren können. Wir haben eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie Tipps und Tricks gegeben, damit Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen. Wir hoffen, dass diese Informationen hilfreich waren.

Kaufen Sie Schleifmittel von Fastplus direkt ab Werk

Sie möchten hochwertige SchleifscheibenSchleifblatt RollenWasserfestes Schleifpapier und Folienschleifscheiben für die Autos direkt ab Werk kaufen? Testen Sie Fastplus Schleifmittel noch heute und geben Sie Ihre Bestellungen online auf! 

fastplus Schleifmittel für Auto

Zurück zum Blog

Fastplus Schleifen und Polieren Produkte

Fastplus Schleifmittel hilft Ihnen, Ihre Arbeit einfacher, schneller, glatter und perfekter zu machen. Finden Sie die richtigen Schleifen und Polieren produkte für Ihre Projekte bei fastplus.eu.

1 von 20