Ein Mechaniker poliert ein schwarzes Auto

Wie man Kratzer auf einem schwarzen Auto wie ein Profi ausbügelt ?

Nach Angaben der DVLA ist Schwarz nach wie vor die bei weitem begehrteste Lackfarbe der Welt. Dennoch gibt es einen gravierenden Nachteil bei Schwarz oder jeder anderen abgedunkelten Farbe - Kratzer. Man sieht Sie vielleicht nicht so oft in einem schwarzen Auto, aber diese Kratzer, Schrammen, Dellen und Absplitterungen treten in einem schwarzen (oder sehr dunklen) Auto viel deutlicher hervor als in jedem anderen, ein bisschen überdramatisiert, als es wirklich ist. Wenn Sie sich fragen, wie Sie Kratzer im Auto ausbessern können , vor allem an einem schwarzen oder dunklen Auto, lesen Sie weiter, um einige Tipps und Techniken von Experten zu erhalten. Kratzer auf einem schwarzen Auto

Verkratzt Schwarz leichter?

Ein besonders seltsamer Mythos, der sich hartnäckig hält, ist der, dass schwarze Farbe leichter verkratzt wird. Das ist nicht wahr, da sie im Grunde genommen die gleiche Zusammensetzung hat wie jede andere Farbe, egal wie dunkel oder hell sie sein mag. Sie haben aussi beide die gleichen Eigenschaften, wenn sie beschädigt werden. Allerdings sind diese Kratzer oft tief genug, um die Oberfläche Ihres Autos zu durchdringen.

Die Stahlkarosserie darunter ist metallisch glänzend. Selbst wenn nur die Grundierung sichtbar ist - die vor dem Lack liegt und sich zwischen diesem und der nackten Verkleidung des Fahrzeugs befindet - gibt es immer noch einen starken Farbkontrast zu Schwarz. Dieser Kontrast ist der Grund, warum Kratzer und Schrammen auf schwarzen Autos besser sichtbar sind als auf helleren Farben. Das Gute daran ist, dass Schwarz genauso leicht zu reparieren ist wie jeder andere Farbton. Sie können diese Probleme mit verschiedenen Techniken wirksam angehen, einschließlich der Verwendung von Schleifmitteln für Autos , um das makellose Aussehen Ihres schwarzen Autos wiederherzustellen. Ausbessern von Kratzern mit Schleifmitteln für das Auto

Die Vorbereitung für die Reparatur von Kratzern auf einem schwarzen Auto

Doch bevor wir daran denken, die Kratzer mit dem besten Schleifpapier für Autos auf Ihrem geschwärzten Auto auszuschleifen, müssen wir es erst einmal sauber machen. Schließlich wollen wir nicht, dass Verunreinigungen, Partikel, Schmutz oder irgendetwas anderes in den Weg kommt. Dazu gehören auch alte Wachsschichten, Keramikbeschichtungen, die Sie vielleicht vorher aufgetragen haben, tote Käfer, Vogelkot, Schutt, Markierungen, Bremsstaub und so weiter.

Das Waschen Ihres Autos ist denkbar einfach. Halten Sie zwei oder drei Eimer bereit - einen für sauberes Wasser und den anderen zum Abspülen der Verunreinigungen - sowie einen Schwamm oder Handschuh. Dann halten Sie Seife bereit. Achten Sie darauf, dass Sie keine Haushaltsmittel wie Spülmittel verwenden, da diese entfettend wirken und die Schutzschichten Ihres Autos abtragen könnten. Verwenden Sie stattdessen ein geeignetes Autowaschshampoo.

Spritzen Sie ihn dann ab und trocknen Sie ihn gründlich mit einem Mikrofasertuch.

Bestimmen Sie die Arten von Kratzern dans Ihrem Auto

Sobald die Reinigung abgeschlossen ist, müssen Sie die Art oder mit anderen Worten die Schwere des Kratzers bestimmen, den Sie mit der Sandpapierrolle zu beseitigen versuchen. Manche Kratzer sind viel tiefer und daher schwieriger zu beheben als andere. die Arten von Autokratzern

Wir können drei Arten von Lackkratzern unterscheiden :

Klarlackkratzer - Die häufigste Art von Kratzern, die auch am einfachsten zu beheben ist. Es handelt sich dabei um ein relativ geringes Problem, da der Kratzer lediglich die transparente Deckschicht des Lacks betrifft und noch nicht in die darunter liegende Basisschicht eingedrungen ist.

Tiefere Lackkratzer - Hier ist der Kratzer durch den Klarlack gegangen und hat den eigentlichen (schwarzen) Lack beschädigt. Manchmal sind die Kratzer tief genug, um die unterste Grundierung zu beschädigen. Diese Kratzer sind schwieriger zu beheben, da Sie den verkratzten Lack ausbessern müssen.

Lackübertragungskratzer - Wenn Sie mit Ihrem Auto gegen eine andere Farbe gekratzt haben, kann der Lack von diesem Hindernis - mit genügend Kraft - seine Farbe übertragen und auf Ihr Auto übertragen. Das kann in beide Richtungen gehen, denn die neue Farbe kann entweder nur den Klarlack betreffen oder in den Basislack selbst übergehen. In solchen Fällen können Schleifscheiben verwendet werden, um die übertragene Farbe sanft zu entfernen und das ursprüngliche Aussehen Ihres Fahrzeugs wiederherzustellen.

Denken Sie daran, dass Lacke aus mehreren Schichten bestehen - der Grundierung, die den Lack auf dem blanken Metall oder der Kunststoffkarosserie fixiert, dem Basislack, der die Farbe Ihres Fahrzeugs trägt, und dem Klarlack, der eine transparente Schutzschicht darüber bildet.

Mit dem Fingernageltest können Sie feststellen, um welche Art von Kratzer es sich handelt. Fahren Sie mit Ihren Fingernägeln entlang des Kratzers. Wenn er an etwas hängen bleibt, bedeutet das, dass der Kratzer durch den Klarlack gegangen ist. Wenn Sie jedoch überhaupt keinen Widerstand spüren, ist der Kratzer wahrscheinlich nur oberflächlich beschädigt.

Wie poliert man Kratzer auf einem schwarzen Auto aus?

1. Kratzer im Klarlack

Wenn Sie sich fragen, mit welchem ​​Schleifpapier Sie den Klarlack entfernen können , benötigen Sie sehr feines Schleifpapier, in der Regel mit einer Körnung von 2.000 bis 3.000. Weichen Sie das Schleifpapier in Wasser ein und schleifen Sie dann die verkratzte Stelle vorsichtig nass. Achten Sie darauf, dass der Kratzer nicht mehr sichtbar ist, und achten Sie darauf, dass Sie den Klarlack nicht entfernen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Fortschritt immer wieder überprüfen und Ihre Technik bei Bedarf anpassen. Sobald der Kratzer nicht mehr sichtbar ist, waschen Sie Ihr Auto gründlich, um alle Schleifpapierreste zu entfernen, und trocknen Sie es dann mit einem Mikrofasertuch ab. Ausbessern der Klarlackkratzer

2. Tiefere Lackkratzer

Dies ist schwieriger zu reparieren. Zunächst müssen Sie die Oberfläche noch einmal abschleifen und dabei eine gröbere Körnung - etwa 1.500 - verwenden, um den Klarlack, den Basislack und die Grundierung abzuschälen, falls diese ebenfalls betroffen sind. Um den Vorgang zu beschleunigen, empfiehlt es sich, mit der Nassschleiftechnik zu arbeiten . Schleifen Sie weiter, bis Sie das unterste Loch des Kratzers erreicht haben. Dann können Sie die Grundierung auftragen. Sie muss nur dünn aufgetragen werden, und warten Sie, bis sie getrocknet ist, bevor Sie weitermachen. Sobald die Grundierung getrocknet ist, können Sie die Basisfarbe auftragen, in diesem Fall Schwarz. Achten Sie darauf, dass Sie eine farblich passende Ausbesserungslacklösung kaufen, die Sie entweder mit einem Stift oder einem Pinsel auftragen können. Schließlich handelt es sich nicht um eine große Fläche.

3. Kratzer durch Farbübertragung

Dabei ist zu bedenken, dass wir nur den übertragenen Lack entfernen wollen. Dazu brauchen wir etwas Schmiermittel und die richtige Schleifpapierkörnung für Autolack . Sprühen Sie etwas von dem Schmiermittel auf die verkratzte Stelle, um den Lack aufzuweichen, und achten Sie darauf, nicht zu übereifrig zu sein. Verwenden Sie das Schmiermittel nur an den beschädigten Stellen, um zu verhindern, dass es den restlichen Lack Ihres Autos angreift.

Sobald das Schmiermittel aufgetragen wurde, nimm einen Schaumstoffschwamm und tauche ihn in warmes Wasser. Dann schrubbst du so lange, bis sich die übertragene Farbe ablöst. Schrubben Sie dabei in dieselbe Richtung, um der Länge des Kratzers zu folgen. Sie können mehr Gleitmittel aufsprühen, um die Arbeit zu erleichtern, das das Schrubben mit dem Schwamm viel Muskelkraft erfordert.

Schlussfolgerung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Kratzer auf einem schwarzen Auto ein häufiges und sichtbares Problem sein können, das sich jedoch mit den richtigen Techniken und Werkzeugen wirksam beseitigen lässt. Ganz gleich, ob es sich um einen Klarlackkratzer, einen tieferen Lackkratzer oder einen Lackübertragungskratzer handelt, die Kenntnis der Schwere des Kratzers und die Anwendung geeigneter Schleiftechniken können dazu beitragen, das makellose Aussehen Ihres schwarzen Autos wiederherzu stellen.

Kaufen Sie Schleifmittel von Fastplus direkt ab Werk

Sie möchten hochwertige Schleifscheiben , Schleifblatt Rollen , Wasserfestes Schleifpapier und Folienschleifscheiben für die Autos direkt ab Werk kaufen? Testen Sie Fastplus Schleifmittel noch heute und geben Sie Ihre Bestellungen online auf!

fastplus Schleifmittel für Auto

Retour au blog

Produits de ponçage et de polissage Fastplus

Fastplus Abrasives propose une gamme complète de produits de ponçage et de polissage pour la finition automobile, le traitement du bois, du métal et du plastique, y compris des papiers abrasifs, des disques abrasifs, des feuilles abrasives et des rouleaux, des disques abrasifs en mousse, des disques de polissage, des tampons, des ponceuses orbitales et des accessoires. Achetez les produits de ponçage et de polissage Fastplus en ligne ici.
1 de 19